Sieben Sachen Shopping

Lieber Kogel-Mogel,

bei uns neigt sich der Pensionsbetrieb ganz langsam dem Ende entgegen. Es kommen nun weniger Gäste, aber jeder einzelne wird natürlich genauso herzlich empfangen wie zur Hauptsaison.

Hast Du eigentlich im Juli und August das Gewinnspiel der Neukirchner Kaufleute verfolgt? Ich fand das richtig toll! Kogel-Mia-Gewinnspiel.

KogelMia_Donnerstag_A4Ich habe heimlich und außer Konkurrenz teilgenommen und natürlich hier in Berlin.

Also bin ich mit Raphaela zum Shopping losgezogen und wir haben sieben Sachen eingekauft. Schau mal, was wir alles gekauft haben:

ausbeuteAls erstes habe ich einen neuen Rock bekommen. Steht der mir nicht richtig gut?

rock

Dieses war der erste Streich.

Dazu habe ich mir ein paar schicke Sandalen ausgesucht, die man toll an heißen Tagen zu dem neuen Rock tragen kann.

sandalen

Lass dich nicht täuschen, die sehen ein bisschen groß aus, sitzen aber hervorragend am Fuß und wenn Raphaela mag, darf sie sich die auch mal ausleihen.

Dieses war der zweite Streich.

Für den Sport haben wir ein paar neue Turnschuhe gekauft.

turnschuhe

Raphaela wollte unbedingt weiße Schuhe. Ich habe gesagt, wenn die schmutzig sind, dann muss sie putzen.

Die Turnschuhe waren der dritte Streich.

Der vierte Streich ist das Imprägnierungsspray für unsere Schuhe, damit die schön gepflegt sind. Hast du das Spray entdeckt?

Na ja, und damit Raphaela nicht traurig ist und nicht alles mit mir teilen muss, haben wir für sie ein Bikini-Oberteil gekauft. Du verstehst sicher, dass ich das nicht vorführen kann. Ich habe es auf dem Bild ein klein wenig hinter mir versteckt.

Der Bikini war der fünfte Streich.

Wenn Du unsere Ausbeute genau angeschaut hast, dann hast Du die Bücher gesehen. Bei all der Arbeit in der Pension und nach dem anstrengenden Shopping nehmen wir uns immer ein bisschen Zeit zum Lesen und zum Entspannen. Das ist ganz wichtig.

bücherDrei Bücher zur Entspannung. Dieses war der sechste Streich.

Wie ich Dich kenne, wirst Du jetzt ganz verwundert auf das Foto von unserer Ausbeute blicken und denken: Hmm… da sind aber nur sechs unterschiedliche Sachen, die wir beim Shopping eingekauft haben.

Damit hätten wir beim Kogel-Mia-Gewinnspiel nichts gewinnen können.

Aber es fehlt natürlich noch etwas. Das ist etwas, worauf ich ganz besonders stolz bin und worüber nicht nur ich mich ganz besonders freuen kann, sondern ich glaube, auch Du wirst Dich richtig doll für mich freuen.

Schau mal. Weißt Du, was das ist?

lowa1

OK, ich gebe zu, das Foto ist nicht ganz eindeutig. Schau, hier kannst Du besser sehen, was wir gekauft haben.

lowa2

Noch ein paar Schuhe! Diesmal aber ganz besondere Schuhe. Ich habe neue Bergschuhe! Juhuu!

Ich war so aufgeregt, dass ich sie gleich in der Kiste anprobiert habe.

Anprobe kiste

Meine neuen Bergschuhe passen perfekt. Ich kann damit laufen, hüpfen, springen, wie eine kleine Gemse. Ich habe das alles ganz genau getestet, auch ohne Kiste.

anprobe

Ich freue mich so sehr über meine neuen Bergschuhe, ich glaube, ich gehe damit schlafen.

Dieses war der siebte Streich und der letzte auch zugleich!

Wie Du siehst, mein lieber Kogel-Mogel, das war unser „Sieben Sachen Shopping“ in Berlin. War das nicht toll? Das könnte ich öfters machen, aber erstmal müssen wir wieder ein bisschen arbeiten.

Wie immer denke ich ganz fest an Dich und mit meinen neuen Bergschuhen werde ich sicher noch viel mehr von Dir träumen, wie wir gemeinsam die Almen und Hütten bewandern.

Ganz liebe Grüße und Busserln, Deine Kogel-Mia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.